Leichte Sprache ist wichtig für Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen haben.
Hier können Sie die Leichte Sprache Einschalten.Hier können Sie die Leichte Sprache Ausschalten.

Philosophie

Daran glauben wir:
Wir von Avertamain wollen eine inklusive Gesellschaft.

«Inklusive Gesellschaft» bedeutet:
  • Alle Menschen gehören zur Gesellschaft dazu.

  • Alle Menschen dürfen in der Gesellschaft aktiv mitmachen.

  • Alle Menschen dürfen in dieser Gesellschaft mitentscheiden.


  • In einer inklusiven Gesellschaft sind also alle Menschen willkommen. Jeder Mensch darf anders sein. Und jeder Mensch findet hier seinen Platz.
    In unserer Gesellschaft gibt es aber immer noch viele Menschen, die nicht dazugehören: Viele Menschen werden in unserer Gesellschaft anders behandelt. Und viele Menschen haben nicht die gleichen Rechte. Zum Beispiel Menschen mit einer Behinderung.
    Deshalb gibt es die UN-Behindertenrechtskonvention.

    Was ist die UN-Behindertenrechtskonvention?
    Die Behindertenrechtskonvention ist ein Gesetz für Menschen mit Behinderung.

    Im Gesetz steht zum Beispiel:
  • Menschen mit Behinderung haben die gleichen Rechte wie Menschen ohne Behinderung.

  • Menschen mit Behinderung dürfen selbst für sich entscheiden.

  • Menschen mit Behinderung sollen selbst sagen, was sie möchten und was nicht.


  • Wir denken:
    Auch alle anderen Menschen sollen ein Recht auf Inklusion haben. Zum Beispiel auch Menschen aus anderen Ländern, die hier Asyl suchen. Oder Straftäter, die nicht im Gefängnis sind, sondern zuhause wohnen dürfen.
    Wir finden: Eine inklusive Gesellschaft ist für alle Menschen am besten. Die Menschen haben mehr Verständnis füreinander. Die Menschen sind freundlicher miteinander. Und die Menschen gehen besser miteinander um.
    Wir von Avertamain sprechen aber nicht nur über Inklusion. Mit unseren Wohngemeinschaften zeigen wir: So kann man Inklusion leben.
    In Sachen Integration gehen wir einen Schritt weiter und sprechen von gelebter Inklusion und setzen diese Forderung tatkräftig in die Realität um. Inklusion heisst wörtlich übersetzt Einbeziehung, also das Gegenteil von Ausgrenzung. In einer inklusiven Gesellschaft ist es normal, verschieden zu sein. Jeder ist willkommen. Und davon profitieren wir alle: Durch weniger Barrieren in den Köpfen, mehr Offenheit, Toleranz und ein besseres Miteinander. Inklusion ist ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben ist. Was für Menschen mit Behinderung gilt, sollte aber auch für Asylsuchende und sogar für Straftäter im offenen Vollzug gelten.

    Verein

    Ursicin Poltera

    Gründungspräsident
    von Avertamain

        

    Ursicin Poltera hat den Verein Avertamain gegründet: Er ist der Gründungspräsident.
    Der Verein Avertamain ist gemeinnützig. Gemeinnützig bedeutet: Der Verein macht mit seiner Arbeit keinen eigenen Gewinn. Der Verein ist für andere Menschen da.

    Diese Firma prüft die Rechnungen vom Verein Avertamain: Loebthien Maeder Treuhand AG

    Ihnen gefällt unsere Arbeit? Und Sie möchten unsere Projekte gerne unterstützen? Wir freuen uns über jede Spende.

    Das ist unser Spendenkonto: PC-Nummer: 61-7914205
        

    Avertamain, ins Leben gerufen von Ursicin Poltera, ist ein gemeinnütziger Verein nach Art. 60ff des schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in Aarberg/BE.

    Rechnungsrevision: Loepthien Maeder Treuhand AG

    Spendenkonto: PC-Nummer: 61-791420-5

    Mitarbeitende

    Ursicin Poltera

    Geschäftsleiter
    Social Work BSc
    Soziokultur BSc
    Religionspädagogik RPI
    Supervision & Coaching MAS

    Francesca Da-Costa

    Stv. Geschäftsleiterin
    dipl. Pflegeassistentin

    Flurina Poltera

    Psychologin MSc
    Psychotherapeutin FSP

    Jana Schnetzler

    Pflege-Fachfrau HF
    Höfa I Psychiatrie

    Gabriela Anwander-Streit

    Tiermedizinische Praxisassistentin
    Tiergestützte Therapie

    Hope
    (Hoffnung vom Nordstern)

    Begleithund

    Partner

    Carosserie Wohlensee

    Carrosseriearbeiten
    www.carrosserie-wohlensee.ch

    Geo-satis

    Elektronische Aufenthaltsüberwachung
    www.geo-satis.com

    Kita Stärneschloss

    Kindertagesstätte
    www.staerneschloss.ch

    Dolder familycare

    Unterstützungsangebot für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern
    www.dolder-familycare.ch

    ALP Grauholz

    Aktion Lehrstellen & Praktikumsplätze
    www.alpgrauholz.ch

    SPITEX Seeland AG

    Psychiatriespitex
    www.spitex-seeland.ch

    RAISE YOUR FLAG Kreativbüro

    Corporate Design Avertamain
    ahoi@raiseyourflag.ch
    www.raiseyourflag.ch

    Spitex Seeland

    Wir arbeiten mit der Spitex Seeland zusammen. Die Spitex Seeland hat ein Spezialteam Psychiatrie. Dieses Team kennt sich sehr gut mit Menschen aus, die eine psychische Beeinträchtigung haben. Wir arbeiten mit dem Spezialteam Psychiatrie eng zusammen. Zum Personal von der Spitex Seeland gehören über 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Spitex-Personal arbeitet sehr professionell und betreut etwa 65‘000 Menschen im Seeland. Das Spitex-Personal bietet diesen Menschen Tag und Nacht beste Pflege und Versorgung.
    Das Angebot von Averta social inclusion wird abgerundet durch den Dienstleistungsvertrag mit der SPITEX Seeland AG. Wir stehen hier in enger Zusammenarbeit mit dem Spezialteam Psychiatrie. Die SPITEX Seeland AG steht für professionelles, qualitativ hochstehendes und persönliches Engagement. Mit über 260 Mitarbeitenden – für rund 65’000 Menschen in ihrem Einzugsgebiet – garantiert sie beste Pflege und Versorgung rund um die Uhr.